Familientags-T-Shirt.jpg

Kita-Kinder aus Fritzlar proben mit Wolfgang Hering

27.06.2017

Die Vorbereitungen für den 9. Hessischen Familientag in Fritzlar gehen in den Endspurt und so langsam macht sich "Familientags-Stimmung" vor Ort bemerkbar. Die teilnehmenden Vereine und Einrichtungen, die sich am 20. August am Programm beteiligen, üben bereits fleißig für den "großen Tag".

Eine Tradition und ein Highlight des Hessischen Familientags ist der gemeinsame Auftritt von Kinderliedermacher Wolfgang Hering und Kita-Kindern aus der gastgebenden Stadt. D.h., die Kindertagesstätten der Familientagsstadt werden eingeladen, sich mit ihren Gruppen am Konzert von Wolfang Hering zu beteiligen und gemeinsam mit ihm einige seiner beliebten Songs auf der Bühne zu präsentieren.

Damit das auch gut klappt und die Kinder schon einmal die Choreographie kennenlernen können, kommt Wolfgang Hering einige Wochen vor dem großen Auftritt zu einer Probe in die mitwirkenden Kitas. Am vergangenen Freiatg, den 23. Juni war es dann in Fritzlar so weit. Wolfgang Hering reiste am Vormittag an, um vor Ort gemeinsam mit den Kindergärten zu proben. Voller Vorfreude wurde er in den Malteser-Kitas Sankt Johannes und St. Martin sowie in der Ev. Kita Regenbogenland und der Ev. Kita Zur Kinderarche erwartet. Die Kinder waren sehr motiviert und engagiert bei der Sache und freuen sich sehr auf ihren Auftritt vor Publikum am 20. August auf der Marktplatz-Bühne. Um für die richtige Familientagsstimmung zu sorgen, wurde dann schon einmal das sonnengelbe Familientags-T-Shirt probiert, das alle teilnehmenden Kinder von der Geschäftsstelle Hessischer Familientag für den Auftritt erhalten.

 

 

zurück